Marketing, SEO und externe Portale

Erzeugung und Übergabe von Produktdaten-Feeds für externe Such- und Marketing-Services

Mit Hilfe von Templates exportieren Sie beliebe Produktdaten für die Weitergabe an Marktplätze und Suchmaschinen.

https://websale.atlassian.net/wiki/spaces/Doku/pages/1855095316

Beschreibung der JavaScript-Variablen zur Weitergabe an externe Analyse-Systeme

WEBSALE übergibt bestimmte Shopdaten in JavaScript-Variablen, die in Echtzeit per JavaScript ausgelesen und verarbeitet werden können. Diese Daten sind somit die Grundlage für alle shopspezifischen Statistik-Auswertungen.

https://websale.atlassian.net/wiki/spaces/Doku/pages/1855095323

Asynchrone Übermittlung beliebiger Daten zu externen Dienstleistern

Die Schnittstelle “Asynchronous-Server-Side-Events” (kurz "ASSE") bietet die Möglichkeit, beliebige Daten aus dem Shop asynchron per HTTPS zu externen Dienstleistern zu übermitteln. Das Format der Daten (JSON, XML etc.) ist dabei ebenfalls beliebig. Diese asynchrone Schnittstelle lässt sich flexibel für die Weitergabe von Newsletter-, Such- oder Tracking-Daten einsetzen.

https://websale.atlassian.net/wiki/spaces/Doku/pages/1855029859

Import von Gutscheindaten zum Shop

Wenn Sie neue Gutscheine anlegen oder vorhandene Gutscheine im WEBSALE-Shop ändern wollen, finden Sie die ausführliche Beschreibung der Formate und Inhalte aller Import-Dateien in dieser Dokumentation.

Gutscheindaten vom Shop abholen

Mithilfe dieser Schnittstelle können externe Systeme die Daten von Gutscheinen abrufen, die mit dem WEBSALE Gutschein-Generator (im Online-Servicebereich) im Shop erzeugt wurden.

Bidirektionale Übertragung von Gutscheindaten für Drittsysteme

Diese Dokumentation beschreibt die SOAP-basierte Schnittstelle zum Generieren und Abrufen von Gutscheinen durch externe Dritt-Systeme, z. B. Kassensysteme, Filialen etc.

Duplicate Content vermeiden: Zuordnungsliste hreflang-Attribut für Kategorie- und Produktindexe in unterschiedlichen Subshops

Beschreibung der Zuordnungslisten für Kategorie- bzw. Produkt-Indexe, wenn das ERP-System die Kategorien bzw. Produkte in unterschiedlichen Subshops mit unterschiedlichen Kategorie- bzw. Produkt-Indexen verwaltet.

Kunden-Anfragen durch INQUIRY4-Formulare

Beschreibung von Format und Inhalt der Anfragedaten, die vom Kunden über ein Shop-Formular abgesendet wurden (z. B. Kontaktanfragen, Wünsche, Fragen zum Produkt, Rechnungs- und Lieferadressen etc).

Externe JSON-Daten in den Shop integrieren oder exportieren

Mit der JSON-Schnittstelle können beliebige JSON-Daten, die entweder als Datei auf dem Shop-Server oder “on-the-fly“ (intern) vorliegen, im WEBSALE Shop angezeigt und weiterverarbeitet werden. Ebenso ist der Export von Shop-Daten im JSON-Format möglich.