Kundendaten

Schnittstellen zum Thema “Kundendaten & Adressen”

Import aller Kundenstammdaten und kundenspezifischer Funktionen

Beschreibung der Import-Parameter, die dann mit der REST- oder SOAP-Schnittstelle in den WEBSALE Shop übertragen werden.

https://websale.atlassian.net/wiki/spaces/Doku/pages/1855160590

Adressdatenänderungen mit der Warenwirtschaft abgleichen (auch wenn der Kunde keine Bestellung im Shop aufgegeben hat)

Wenn sich Kunden neu im Shop anmelden oder ihre bestehenden Adress- oder Bankdaten über das Kundenkonto ändern (nicht im Bestellprozess), dann können Sie diese Veränderung in den Kundendaten mit der SOAP-from-Shop-Schnittstelle zu Ihrem ERP-System übertragen.

Die Beschreibung der Parameter des Kundendatenexports finden Sie in dieser Dokumentation:

https://websale.atlassian.net/wiki/spaces/Doku/pages/1855029605

Neuanlage oder Update eines Kunden-Accounts

Über die Account-API ist es möglich, unabhängig von ERP/Warenwirtschaft einzelne Kundenkonten neu anzulegen und/oder zu aktualisieren. Damit können Sie z. B. kundenindividuelle Rabatte, Zahlungsarten, Berechtigungen usw. einzelnen Kunden zuordnen.
Zusätzlich kann der Kunde über diese Schnittstelle im Webshop angemeldet werden. Die Zugriffsrechte auf die einzelnen Bereiche der Kundendaten können individuell konfiguriert werden.

https://websale.atlassian.net/wiki/spaces/Doku/pages/2198372621


Für die bidirektionale Übertragung von zusätzlichen Kundeneigenschaften

REST-basierte Schnittstelle, mit deren Hilfe zusätzliche Informationen über Kunden, z. B. angesammelte Bonuspunkte oder kundenspezifische Rabatte, von einem ERP-System in Echtzeit an den WEBSALE Shop übermittelt werden. Neben den Kundeneigenschaften lassen sich auch Bestellungen, Dateien, Storno/Retoure, Auftragsnummer oder Lagerbestand vom Shop abholen.